Eröffnen Sie ein Rekrutierungsunternehmen in der Schweiz

Updated on Tuesday 04th July 2017

Rate this article
based on 1 reviews


Eröffnen Sie ein Rekrutierungsunternehmen in der Schweiz Image

in der Schweiz arbeiten


Rekrutierungsunternehmen in der Schweiz helfen den Interessierten, den passenden Job zu finden, indem sie diesen bei der Einzelsuche nach dem Job oder bei der Suche nach einem qualifizierten Beruf  für die vorhandenen Jobs helfen. Rekrutierungsunternehmen und Stellenvermittlungsagenturen in der Schweiz haben die Gesetzgebung des betreffenden Staates hinsichtlich der Beschäftigung von europäischen Bürgern oder von Drittstaatsangehörigen in der Schweiz. einzuhalten.


Während das Gesetz die ausländische Beschäftigung in der Schweiz zulässt, gibt es unterschiedliche Regelungen für EU-Bürger und  Mitglieder der Europäischen Freihandelsassoziation Im Vergleich zu den Drittstaatsangehörigen. Investoren, die an der Eröffnung eines Unternehmens in der Schweiz im Rekrutierungsgeschäft interessiert sind, können sich auf den Service der Experten für Geschäfts -gründung in der Schweiz verlassen.

 

Dchweizerische Rekrutierungsunternehmen


Um in dem Rekrutierungsgeschäft tätig zu sein, haben schweizerische Unternehmen Speziallizenzen  (Autorisation) einzuholen. Vermittlungsagenturen außerhalb der Schweiz dürfen weder rekrutieren noch nach Jobs in der Schweiz suchen oder Interessierte aus der Schweiz für Jobs in anderen Ländern rekrutieren.

Jedes in der Schweiz gegründetes Rekrutierungsunternehmen hat die Bestimmungen des schweizerischen Bundesgesetzes vom 6.Oktober 1989 betreffend Rekrutierung und  Personalverleih einzuhalten. Nicht autorisierten Vermittlungsagenturen können Geldbußen bis zu 100.000 CHF auferlegt werden. Um die Zahlung von Geldbußen zu vermeiden und sicherzustellen dass Ihr Reschäft rechtmäßig ist, können Ihnen unsere Berater für Firmenregistrierung in der Schweiz bei der gründung eines Unternehmens in der Schweiz helfen.


Eröffnen  Sie ein Unternehmen in der Schweiz


Jedes Unternehmen in der Schweiz muss im schweizerischen Handelsregister eingetragen sein. Unternehmen, die im Rekrutierungssektor tätig sind, müssen eindeutig angeben dass sie Vermittlungstätigkeiten ausüben, ebenso müssen sie eine Einzelperson ernennen, welche die Geschäfte führen wird und folgende Aspekte zu beachten hat:

 

  • - Die für die Unternehmenstätigkeiten verantwortliche Person muss über eine Aufenthaltsgenehmigung verfügen und
  • - er oder sie muss für die Ausübung von professionellen Arbeitsvermittlungsdiensten qualifiziert sein.


Für nähere Einzelheiten betreffend die Art von in der Schweiz zu gründenden Gesellschaften, können Sie sich mit unseren Experten für Unternehmensgründung  in der Schweiz in Verbindung setzen.

Ein schweizerisches Rekrutierungsunternehmen muss sich für das Interesse des Jobsuchenden engagieren und über adequate Büros verfügen, um die erforderlichen Rekrutierungs-und Vermittlungsaktivitäten ausüben zu können. Unsere Agenten können Ihnen mit zusätzlichen Informationen über das Geschäftsfeld und die Anforderungen betreffend die zu gründenden Unternehmen helfen.

Comments

There are no comments

Please note that URLs are not allowed in the message.

*
*